Selbstbefriedigung in der Dusche

Posted by Sex-Reader on April 3rd, 2011

Teen zeigt Titten in Dusche

Teen zeigt Titten in Dusche


Heisse Sexgeschichten von einem wirklich scharfen Girl bei der Selbstbefriedigung unter der Dusche. Sie liebt es einfach, sich während dem Duschen ihre geile Muschi mit der Brause zu massieren, sich während dem Rasieren ihrer Schamhaare an den Schamlippen zu spielen um dann zum Schluss ihren Kitzler so lange zu bearbeiten, bis sie einen Orgasmus nach dem anderen bekommt. Solch ein geiles Girl sollte doch gefickt werden und sich nicht unter der Dusche selbst befriedigen müssen, oder?

Hier nun die Geschichte des Girls, welche sie uns zugesendet hat und wollte, dass wir sie veröffentlichen, da sie es geil findet, dass andere wissen, dass und wie es sie sich bei der Selbstbefriedigung unter der Dusche macht.

Hallo ich bin die Sandra und eigentlich ein ganz normales Girlie, welches eben ab und an scharf ist und es sich dann gerne selbst besorgt, da ich es mag, wenn meine Finger an meinem Kitzler spielen, die Schamlippen durch das Reiben immer praller werden und ich spüre wie hart meine Nippel sind. Wenn ich dann so richtig erregt bin, geht es oft nicht lange und ich bekomme einen Orgasmus nach dem anderen. Oh dies ist einfach geil. Was ich jedoch noch schärfer finde, ist, wenn ich es mir unter der Dusche besorgen kann. Denn so eine Selbstbefriedigung unter der Dusche ist deshalb geil, weil ihr hier noch nen Shampoo Dose habe, meinen Rasierer, der vibriert und nicht zu vergessen, den geilen Duschkopf.

Heute war mal wieder so ein Tag, ich war im Wald joggen und schon dabei spürte ich, wie ich leicht geil war. Manchmal habe ich es mir dann schon im Wald besorgt. Bin etwas abseitz des Weges auf einen Holzstabel gesessen, habe kein kurzes, knappes Höschen, was ich immer zum Joggen anhabe, runtergezogen, mich leicht nach hinten gelehnt und meine feuchte Muschi dann schön massiert. Oft mache ich dabei die Augen zu und stelle mir vor, dass ein unbekannter Typ vorbei kommt, meine Hände zur Seite schiebt und mich hemmungslos leckt. Oh ja dies wäre seo ein sexueller Traum von. Oft weiss ich nicht was mich geiler macht, wenn ich da so sitze, das Massieren an meiner Pussy oder das Risiko, dass mich einer beobachtet oder erwischt. Eigentlich ist es ja egal, Hauptsache ist doch, dass meine Möse richtig tropft vor Geilheit und ich jedesmal einen superscharfen Orgasmus habe.
Doch heute habe ich mal wieder meinen Duschkopf im Kopf und will lieber mit diesem meinen Spass haben, deshalb bin ich dann auch gleich direkt nach hause gejoggt um mich zu duschen.

Teen beim Duschen

Teen beim Duschen

Bei mir war mal wieder niemand daheim. Meine Eltern waren zu Besuch bei bekannten und mein Bruder, keine Ahnung, war mir auch egal.
Schnell zog ich mich aus, denn ich wollte unter die erfrischende Dusche. Mein Klamotten war ich auf den Boden, da meine Muschi schon feucht und ich sehr geil war. In der Dusche angelangt, lies ich erstmal das erfrischende Nass über meinen heissen Body laufen. Geil spürte ich das Wasser auf meinen harten Nippel und Titten, wie es dann nach unten floss und sich zwischen meinen Beinen zu einem Strahl sammelte. Zuerst kühlte es meine Geilheit etwas ab, jedoch ging es nicht lange, da konnte ich es nicht mehr erwarten, dass meine Shampoo Tube in meinem Fickloch verschwindet. Ich stellt eine Bein etwas auf, dass mein Loch mehr Platz hatte und spreizte mit der einen Hand die Schamlippen und somit auch die Pussy um mit der anderen Hand die Tube langsam in meine Teenvotze zu schieben. Oja ja ist dies mal wieder geil, die Tube ist so schön fett und fest, einfach geiler wie ein Schwanz, da sie meine ganze Pussy ausfüllt und dies liebe ich sehr. Langsam begann ich mich damit zu ficken. Erst nur einen Teile der Tube schon ich rein, doch meine Fickvotze wurde immer feuchter und das Shampoo flutschte von alleine komplett in mein Loch. Als es tief drin war stöhnte ich erstmal richtig auf, denn es war ein herrliches Gefühl, komplett ausgefüllt war die Muschi richtig prall und mein Kitzler wollte nur noch des Strahl des Wassers spüren. Geil die Muschi mit der Shampoo Tube ausgefüllt hielt ich mir den Wasserstrahl direkt auf meinen eh schon harten und geilen Kitzler. Dieses Gefühl ist für mich einfach umwerfend und ich halte es dann nicht mehr lange aus, bis ich das erste Mal komme und ich wirklich laut stöhnen muss. So auch dieses Mal. Mein ganzer Körper begann zu zittern und und meine Muschi bebte als es mir einfach kam. Ich schrie laut so geil war ich und der Orgasmus kam immer und immer wieder. Ich konnte den Wasserstrahl kaum auf meinem Kitzler halten und die Tube wurde durch meine Muschi immer wieder herausgepresst, doch ich schob sie immer bis zum Anschlag zurück. Geil hatte ich so einen Orgasmus in der Dusche nach dem anderen. Dies powerte mich mehr aus, als wenn ich joggen gehe, aber es war einfach mal wieder geil. Kein Typ konnte es mir bisher so scharf besorgen.

Als ich mich dann nach dem zigten Orgasmus wieder etwas beruhigt hatte, massierte ich noch meine Titten und duschte fertig. Jedoch schon beim Abtrocknen verspürte ich wieder etwas Geilheit, welche sich dann beim Eincremen noch steigerte. Mein Nippel waren schon wieder hart und meine Muschi leicht feucht. Bei holen der Cremetube sah ich dann noch die elektrische Zahnbürste, doch in diesem Moment rief mir meine Mutter, Sandra, bist Du noch duschen? Wir sind wieder zurück, wenn Du fertig bist, gibt es Abendessen. Ja rief ich zurück, bin gleich da.
Naja, die Zahnbürste wartet bestimmt gerne auf meine feuchte Muschi und ich muss ja eh bald mal wieder nach dem Joggen duschen.



GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Selbstbefriedigung in der Dusche, 6.8 out of 10 based on 12 ratings

Tags:

Comments are closed.