Nylonschlampe erzählt ihre Sexerlebnisse mit Nylons

Posted by Sex-Reader on Oktober 10th, 2010

Diese kleine Nylonschlampe mag es wenn man sie in Nylons fickt, jedoch das Vorspiel bis es zum wirklichen Sexakt kommt erregt sie noch mehr. Hier nun erzählt sie Euch eine Sexgeschichte wie es beim Abendessen in einem Hotel dazu kam, dass sie sich von zwei Typen an der Bar ansprechen, abschleppen und ficken lassen hat.
Es war Samstag abend und die kleine Nylonschlampe war alleine zuhause, da ihr Mann mal wieder auf nem Seminarwochenende war. Sie hatte nicht schon wieder Lust auf heissen Camsex, heute wollte sie mal wieder einen richtigen Schwanz in ihrer Muschi spüren und deshalb ging sie ins Schlafzimmer und hat angefangen sich zu richten. Sie stellt sich nackt vor den Spiegel und überlegte sich was am meisten sexy aussehen würde. Da ihr Hauptfetisch ja Nylon ist, war dies schon mal klar. Dann offene Haare, denn darauf stehen die meisten Männer ja eh schon und was passt am Besten zu Nylons, na klar High-Heels und ein knapper Mini, so dass man schnell sehen kann, das sie im Schritt ihre Nylon-Strumpfhose ouvert hat. Also gesagt getan. Sie zog eine ihrer schwarzen Strumphosen an, schwarze High-Heels und nen kurzen Minirock auch in schwarz. Oben dann eine weisse Bluse ohne BH und fertig war die kleine Schlampe. Schon dieser Anblick erregte sie, da sie wusste wie dies bei Männern ankommt.
Danach hat sie zum Telefon gegriffen und ein Taxi gerufen. Dem Taxifahrer sagte sie, er soll sie zu einem durschnittlichen Hotel mit Messebesuchern bringen, da ihr klar war, dass dort eh immer fickwillige Typen rumhängen.
Dort angekommen, bezahlte sie das Taxi und ging direkt ins Hotel an die Hotelbar, an welcher sie auch schon eine grosse Anzahl von Männer sehen konnte.
Sie bestellte sich erstmal einen Drink und war zu werden und die Situation abzuchecken, doch kaum war der Drink bei ihr, standen auch schon drei Männer im sie, mit der Frage “Na die Dame, ganz alleine hier?” Sie antwortetet mit einem erotischen Hauch in der Stimme mit einem “Ja, und ich würde mich über etwas Gesellschaft freuen”. Dies erhofften sich die drei Männer natürlich auch und begannen sofort ein Gespäch mit ihr. Doch die geile Nylonschlampe wollte ficken und nicht quatschen und fragte die drei Jungs nach kurzer Zeit einfach direkt “Sagt mal habt ihr kein Zimmer hier, wo wir uns etwas persönlicher unterhalten könnten, als hier an der Theke?”. “Na klar” kam als Antwort und schnell bezahlte einer der Männer die Rechnung und sie gingen nach oben auf ein Zimmer. Dort angekommen setzte sich das verfickte Nylonluder provokativ aus Bett und die drei auf die Couch und den Sessel. Da die kleine Schlampe ja nicht gross die Zeit verlieren wollte wurde sie schnell aktiv und machte leicht ihre Beine breit, so dass man direkt sehen konnte, dass sie keinen String anhatte. “Ist dies nun eine Aufforderung?” kam vom Jüngsten. Die Nylonschlampe lächelte nur und sagte “nach ner Dusche dürft ihr noch mehr von mir sehen, also Jungs schnell ab zum duschen”. Dies haben sie sich nicht lange sagen lassen, rissen sich die Klamotten vom Leib und gingen direkt zum Duschen. In der Zwischenzeit hat die kleine Votze begonnen ihre Muschi schön feucht zu massieren und sich richtig aufs Bett gelegt. Dann kamen auch schon die ersten beiden nackt wieder aus dem Bad und sie sagte zu ihnen “Kommt stellt euch neben mich ans Bett und ich sorge dafür, dass hier nichts mehr hängt”. Als sie dann am Bett neben ihr standen, hat sie genüsslich beide Schwänze in die Hände genommen und sie langsam massiert. Natürlich wuchsen beiden schnell zu einer stattlichen Grösse heran, vorallem als die Nylonschlampe die Schwänze dann beide zusammen in ihren Mund tief reingeschoben hat. Die beiden genossen die warme Maulvotze und zu dieser Zeit kam dann auch der dritte heraus, welcher sich hinter die kleine Ehehure kniete, ihre Muschi mit den Fingern breit machte und seinen Schwanz direkt in das nasse Votzenloch schob und begann sie hart durchzubumsen.
Die drei wechselten sich dann abwechselnd ab, einmal blasen, einmal wichsen, einmal ficken. Die kleine Nylonschlampe explodiert dabei regelrecht einige Male um kam dabei immer zum Orgasmus. Dies machte die Jungs noch geiler und schoben einfach mal zwei Schwänze gleichzeitig in ihre verfickte Muschi, was der Schlampe noch mehr gefallen hat und sie laut aufstöhnte bei jedem Stoss.
Als sie dann schon fast nicht mehr konnte, bat sie die drei über sie zu stehen und sie als Wichsvorlage mit allem was sie an Sperma hatten anzuspritzen, so dass sie es danach von sich ablecken kann.
Als dann alles vorrüber war, ging sie noch kurz in die Dusche, verabschiedete sich von den dreien und veschwand einfach wieder aus dem Zimmer mit der Genugtuung, dass ihre Löcher mal wieder schön durchgebumst wurden.

Hier die geile Nylonschlampe in erotischen Bildern:


Hier findest Du noch mehr geile Amateurbilder und Amateurvideos von geilen Amateuren beim Sex oft auch in scharfen Nylons

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Nylonschlampe erzählt ihre Sexerlebnisse mit Nylons, 8.3 out of 10 based on 3 ratings

Tags: , , ,

Comments are closed.