Geile Amateurhure von nebenan

Posted by Sex-Reader on März 27th, 2011

Geile Amateurhure Arschloch

Geile Amateurhure Arschloch


Sexgeschichte von einer geilen Amateurhure, welchen nebenan wohnt und sich regelmäßig geile Typen kommen lässt um sich durchficken zu lassen. Im Alltag ist sie einr eher bieder wirkende Frau, welcher man es nicht ansehen kann, dass sie eine Amateurhure ist. Sie trägt normale Klamotten, ist freundlich jedoch eher zurückhaltend, doch kaum hat ein Mann ihre Wohnung betreten, empfängt sie ihn in Dessous, geht im sofort an die Wäsche und lässt sich geil durchficken, das geile Luder.

Herausbekommen habe ich das Ganze durch einen Zufall. Zugegeben ich surfe auch ab und an auf geilen Pornoseiten und schaue mir gerne Pornos und Sexfilme an, doch diese Seite hatte ich noch nicht besucht. Mein Kumpel kam an diesem Abend mich besuchen, da wir zusammen in die Disco wollten. Kaum war er da, meinte er, mach mal Deinen Laptop an, ich muss dir was Geiles, Unglaubliches zeigen. Da ich neugierig bin, machte ich natürlich sofort meinen Rechner an und gab die Internetseite ein, welche mir mein Kumpel gab. Affaire.com heißt sie, eine Amateurcommunity und Seite für Seitensprünge. Ok und was soll ich nun damit? Suchen wir nun unsere Girls zum Ficken schon hier, oder was? Ne meinte mein Freund, geb mal diesen Name ein und schau Dir die Bilder und Videos an. Ok geb her, und ich gab den Name ein. Was ich dann sehen konnte haute mich vom Hocker. Meine Nachbarin, dieses kleine Luder, welches so unscheinbar ist, hat hier ihre geilen Pornovideos und Pornobilder drin. In schwarzer Unterwäsche zeigt sie sich den Typen und hat einige Amateurpornos mit ihr und unterschiedlichen Männern online gestellt. Unglaublich und ich dachte bisher immer, daß sie nicht mal weiss, wie ein Schwanz aussieht. Da sieht man mal wieder wie man sich täuschen kann.

Na dies sollten wir doch glatt ausnutzen, mit der machen wir uns einen Spass und haben etwas fun, ficken wollten wir sie jedoch nicht, da sie zu alt und zu dick war, aber Spass kann man ja trotzdem haben. Also gesagt getan, meldeten wir uns mal auf Affaire.com an und schauten uns um. Als wir auf ihrem Profil angelangt waren, schrieben wir sie einfach mal, um zu schauen was passiert. Wir hatten Glück, dass sie gerade online war und es ging nicht lange, da antwortete sie auch schon. Hi du schrieb sie mir, nette Typ bist du, ich will auch nicht lange rumschreiben, ich suche für heute abend nen geilen Stecher, bin zwar nicht die hübscheste Frau, jedoch ist mein Fotzenloch dauerfeucht und ich bin eine geile Dreilochstute. Schon wenn ich dich bei mir in der Wohnung empfange, werde ich vor dir niederknien, deinen Schwanz aus der Hose holen und ihn dir hochwichsen und blasen. Gerne trage ich dabei geile Dessous und du kannst mich überall abgreifen. Ich mag es gerne härter an den Titten und lieben es wenn man mir eine Hand in die Muschi schiebt. Na dies hört sich doch mal sehr geil an, wollte schon immer mal eine MILF bumsen und nun habe ich die Gelegenheit dazu, schrieb ich ihr zurück. Ja gerne kam als Antwort, ich warte schon auf dich geilen Stecher, tragen schöne Dessous und spiele mir gerade an meiner feuchten Muschi. Die wartet nur auf eine geile, flinke Zunge, welche an ihren Schamlippen und dem Kitzler spielt und und sie noch feuchter macht. Danach wenn dann mein Votzenloch so richtig schön trieft und du den Mösensaft von mit schon geleckt hast, stecke ich mir einen geilen fetten Dildo in die Muschi und du fickst meine Maulvotze. Wäre denn dies was für dich fu geile Sau, fragte sie mich. Klar, antwortet ich, wie wäre es denn, wenn ich noch nen Kumpel mitbringe und du dann zwei Schwänze in deiner geilen Maulvotze hast. Oh ja gerne kannst Du dies machen, sag mir einfach wann ihr bei mir sein könnt und gab mir dabei ihre Adresse. Ich erwiderte, so in 20 Minuten, wäre dies ok? Klar mein Süsser und bringe deinen geilen Freund mit, dann ficken wir schön.

Geile Amateurhure beim Strippen

Geile Amateurhure beim Strippen

Gesagt getan machten wir dann die Internetseite zu und lachten und schon halb tot. Jedoch hatten wir nun den Spass begonnen und nun mussten wir ihn auch zu Ende bringen. Also machten wir uns ca. 20 Minuten nach dem Chat auf den Weg zur Wohnungstüre um an der gegenüberliegenden Wohnung zu klingeln. Es ging nicht lange, da hörte wir auch schon, wie sich der Schlüssel umdrehte und meine Nachbarin die Türe leicht aufmachte und nur herauslugte, da ich ja nicht an der Haustüre, sondern an der Wohnungstüre geklingelt habe. Sie meinte, na Jungs was kann ich für euch tun. Ich habe nicht viel Zeit, muss mich gerade noch anziehen, da ich gleich Besuch erwarte. Ah antwortete ich, Besuch, na der steht schon vor dir. Wie meinte sie, vor mir. Wir haben doch nichts ausgemacht. Doch klar haben wir, du kennst doch die Seite affaire.com, da haben wir gerade mit dir gechattet und du meintest, dass wir doch vorbeikommen sollten auf einen geilen Dreier und hier sind wir nun. Meine Nachbarin wurde knallrot im Gesicht und wusste nicht was sagen, dabei traten wir beide einfach in die Wohnung und ich meinte nur zu ihr. Lass es doch unser kleines Geheimnis sein und geb uns ne Kleinigkeit zu trinken, damit sind wir auch schon zufrieden. Doch das Nächste mal solltest du etwas vorsichtiger sein, denn wer weiss, wer dich da anschreibt.

Sie nahm mich in den Arm bedankte sich und holte uns was zu trinken. Zurück kam sie im Badenmantel und setzte sich zu uns ins Wohnzimmer, wo wir die ganze Nacht bei einem Plausch versackten und sie uns so von ihren sexuellen Erlebnissen und wie es dazu kam erzählte.

Hier die geile Amateurhure in Aktion, dies sind die Bilder was sie auch im Netz hat:


GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Geile Amateurhure von nebenan, 7.2 out of 10 based on 23 ratings

Tags: , ,

Comments are closed.